Haltungsbedingungen

Was muss bei der Umgebung und dem Umfeld für mein Tier beachtet werden?

Die artgerechte Pflege von Schildkröten ist nicht einfach, viele sterben an falscher Haltung. Aufgrund der hohen Lebenserwartung ist die Anschaffung einer Schildkröte gut zu überlegen.

Es gibt Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten, welche eher Exoten und komplizierter zu pflegen sind. Die Gestaltung der jeweiligen Außengehege, Terrarien bzw. Aquarien kommt auf die Schildkrötenart an und muss hinsichtlich Wasser, Untergrund (z.B. Quarzsand), Temperatur, Beleuchtung und Luftfeuchtigkeit eingestellt werden. Am besten ist eine Haltung im Garten(teich) in einem eingezäunten Gebiet. Bei der Haltung von Wasserschildkröten im Freien sind viele Aspekte, wie Wassertiefe und -temperatur zu beachten. Alle Arten benötigen einen großen Landteil mit Sonnenplatz, über dem eine gute UV-Lampe (oder im Sommer die Sonne) hängt. Schildkröten sind wechselwarm und benötigen Wärme von außen um ihre Körpertemperatur zu regulieren. Weibliche Tiere benötigen zusätzlich einen Eiablageplatz. 

Wie überwintern Schildkröten?

Die meisten Schildkröten halten 4-5 Monate Winterstarre, das heißt sie stellen die Nahrung ein und graben sich an einem ruhigen Plätzchen ein. Bei einer Überwinterung im Garten müssen die Tiere vor Frost und anderen Tieren geschützt werden, im Haus bietet sich ein extra Schildkröten-Kühlschrank oder ein Gewölbekeller an.

Kommt es gut alleine zurecht oder benötigt es menschliche / tierische Gesellschaft?

Schildkröten sind Einzelgänger. Wenn man mehrere Tiere zusammen halten möchte, bieten sich Weibchen an. Schildkröten sind allgemein eher stressempfindliche Tiere, welche nicht als Kinderspielzeug angesehen, gestreichelt und herumgetragen werden sollten.

  Beschäftigung

Wie viel Zeit erfordert das Tier und wie lange kann das Tier alleine sein? Wie viel Bewegung und Spielzeug braucht man?

Schildkröten bedürfen keiner direkten Betreuung. Ein großes und abwechslungsreich gestaltetes Terrarium bietet dem Tier mehr Beschäftigung als die für sie stressige Interaktion mit dem Menschen.

In welchem Umfang ist eine Urlaubsbetreuung nötig?

Zur Fütterung, Gabe von frischem Wasser und Reinigung der Unterkunft ist eine Urlaubsvertretung notwendig.

Wie viel Bewegung und Spielzeug braucht man?

Wenn das Freigehege/Terrarium/Aquarium der Schildkröte ausreichend groß und abwechslungsreich gestaltet ist, beschäftigen die Tiere sich selbst mit Graben oder Klettern auf ihren Versteckmöglichkeiten, Steinen, Pflanzen, Wurzeln und Ästen. Freigehe sollten 10 m² umfassen, Terrarien mindestens die 8-fache mal 4-fache Panzerlänge pro ausgewachsener Schildkröte und Aquarien die mindestens 5-fache mal 3-fache Panzerlänge als Grundfläche haben.

  Ernährung

Welche Nahrung ist gut für mein Tier?

Die Nahrung der Schildkröten sollte naturnah, frisch und abwechslungsreich sein. Eine unbehandelte Naturwiese mit Wildkräutern und -pflanzen wie Löwenzahn, Spitzwegerich oder Brennnesseln ist für Landschildkröten optimal. Wasser- und Sumpfschildkröten bevorzugen Insektenlarven, Würmer und Wasserpflanzen. Frisches Wasser muss immer zur Verfügung stehen.

Welche Nahrung ist schlecht für mein Tier?

Obst- und Gemüseabfälle sollten aufgrund der enthaltenen Pestizide vermieden werden. Auch Hunde- und Katzenfutter sowie Milch, Nudeln und Brot sind gänzlich ungeeignet zur Ernährung einer Schildkröte.

  Gesundheit

Welche Hygiene-Maßnahmen müssen ergriffen werden?

  • regelmäßige Reinigung des Terrariums/Aquariums (täglich von Kot und Futterresten befreien sowie einmal wöchentlich gründlich reinigen)
  • ständig verfügbares frisches Wasser
  • ausgewogene Ernährung 
  • kranke Tiere in Quarantäneterrarien geben und Schauterrarium säubern

Wie muss mein Tier gepflegt werden?

In der Natur erfolgt die Körperpflege der Schildkröten automatisch, in Haltung sollten die Abnutzung der Krallen und die Abwetzung des Schnabels von Zeit zu Zeit überprüft werden. Durch regelmäßiges Wiegen und Prüfung des Panzers können Krankheiten und die Eignung zur Winterruhe erkannt werden.

Wie häufig muss mein Tier zum Tierarzt und welche Kosten können entstehen?

Eine Schildkröte muss selten zum Tierarzt, aber wenn dem so ist, ist es wichtig, dass der Arzt sich mit Schildkröten auskennt. Eine Begutachtung kostet ca. 20 €, eine Kotuntersuchung ebenfalls.

Was sind häufige Krankheiten und welche Auswirkungen haben diese? 

Die meisten Krankheiten sind ernährungsbedingt. Bei der falschen Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen können Unförmigkeiten am Panzer, Gicht, Magersucht, Leber- und Nierenschäden auftreten, welche sogar zum Tod führen können.

  Kosten

einmalige Kosten
Schildkröte~ 80 bis 350 € (Zuchttiere)
Ausstattung Terrarium/Aquarium inkl. Technik~ 500 bis 1.000 €
laufende Kosten
Wasser, Strom, Futter~ 20 € pro Monat bzw. 240 € pro Jahr
Tierarztnach Bedarfsfall, im allgemeinen eher geringe Kosten

  Nachwuchs

Wie häufig kann das Tier Nachwuchs erhalten?

Nach der Winterstarre ca. im März paaren sich Schildkröten und die Weibchen vergraben ihre Eier in warmem Sand. Rund drei Monate später schlüpfen die Jungen und sind nach 5 bis 15 Jahren selbst geschlechtsreif, je nach Art.

Wann und warum ist eine Sterilisation/Kastration sinnvoll und welchen Kosten entstehen?

Sterilisation/Kastration ist bei Reptilien eher selten. Um sie zu umgehen empfiehlt sich schlicht eine geschlechtergetrennte Artenhaltung.

  Irrtümer

Folgende Irrtümer sind weit verbreitet und sollten dir bekannt sein:

„Eine Schildkröte kann man wie jedes andere Haustier einfach kaufen und halten.“
Viele Schildkröten sind artengeschützt und manche vom Aussterben bedroht. Für diese gilt eine Meldepflicht bei Kauf, Ableben und Zucht.

 „Schildkröten sind langsam und träge.“
Landschildkröten sind hervorragende Kletterer und auch wenn sie auf dem Panzer liegen können sie sich selbständig wieder aufrichten. Wasserschildkröten sind durch ihre Flossen ausgezeichnete Schwimmer und können bis zu einer Stunde unter Wasser bleiben.

  weiterführende Information

Folgende Quellen kannst du nutzen, um noch mehr Informationen zur artgerechten Tierhaltung zu finden: