Teddy kam gemeinsam mit Püppi von einer Futterstelle zu uns. Er ist sehr verschmust und zutraulich und lässt sich sehr gern streicheln, geht aber, wenn er genug hat, auch seinen „Katergeschäften“ nach. Mit anderen Katzen kommt er gut klar, Kinder mag er nicht. Seit einiger Zeit hat unser Teddy leider Asthma und muss dann Medizin bekommen.

Für Teddy und Püppi suchen wir noch nach einer Unterkunft, wo sie, bei Katzenverstehern, unter Aufsicht und Fürsorge, frei und unabhängig leben können.

Katzenhaus-Luga: 0351-2020200, katzenhaus-luga@t-online.de