Stromer lässt sich bis heute nicht von Menschen anfassen.  Er versteckt sich tagsüber, nur wenn im Katzenhaus Ruhe eingezogen ist, lässt er sich sehen. Leider hat Stromers Augenlicht sehr nachgelassen.

Stromer und Simba leben nun bereits 15 Jahre bei uns im Katzenhaus. Sie sind hier sehr zufrieden, es gefällt ihnen und sie möchte im Katzenhaus nun auch alt werden.

Katzenhaus-Luga: 0351-2020200, katzenhaus-luga@t-online.de