Minka (wild geboren) wurde 2 Jahre lang mit ihren Geschwistern in einem kleinen Zimmer gehalten und hat dort wenig menschlichen Kontakt erfahren. Als sie zu uns kam war sie mit dem größeren Auslauf, den anderen Katzen und den vorerst fremden Pflegepersonen ziemlich überfordert. Minka zeigte sich aber sehr offen und selbstbewusst und fügte sich schnell in die Katzengruppe ein. Bereits zweimal konnten wir Minka in katzenerfahrene Hände vermitteln. Leider brachten sie die Besitzer aus unterschiedlichen Gründen wieder zu uns zurück. Hier spielt und tobt sie nun mit ihren Katzenkumpels.

Für Minka suchen wir noch nach einer Unterkunft, wo sie, bei Katzenverstehern, unter Aufsicht und Fürsorge, frei und unabhängig leben kann. Katzenkumpels sollten dort unbedingt vorhanden sein.

Katzenhaus-Luga: 0351-2020200, katzenhaus-luga@t-online.de