Unsere Prinzessin Cirilla (geb. Mai 2021) sucht nun schon seit längerer Zeit ein neues Zuhause. Sie kam im Frühjahr 2022 als Abgabetier zu uns ins Katzenhaus und hatte zu Beginn eine große Wunde über dem Auge, welche erst vollständig verheilen musste. Lange haben wir versucht herauszufinden, woher diese Wunde kam, da sie sich die Stelle immer wieder aufgekratzt hat, obwohl sie schon längst verheilt war. Die Idee einer Futtermittelallergie haben wir inzwischen verworfen. Vielmehr liegt der Verdacht nahe, dass eine psychische Ursache vorliegt, die durch Stress oder zu wenig Aufmerksamkeit hervorgerufen wird. Die Wunde ist nun gut verheilt und wird von ihr auch nicht mehr beachtet.

Ciri ist eine extrem verspielte und verkuschelte Maus, die sich einem regelrecht in die Arme wirft, sobald man auf sie zukommt. Andere Katzen akzeptiert sie nur bedingt und reagiert oft gestresst auf ihre Artgenossen. Aus diesem Grund suchen wir für sie einen Platz als Einzelprinzessin. Eine Vermittlung ist sowohl mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend als auch in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon möglich. Da sie sehr gerne durch unser Freigelände flitzt, hätte sie aber sicherlich nichts gegen Freigang einzuwenden.

Cirilla ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

Katzenhaus Luga, E-Mail: luga@tierschutzdresden.de, Tel.: 0351 – 2020200

20220913 134143 scaled Picsart 22 09 14 13 09 46 773 scaled